23.02.02 09:48 Uhr
 22
 

Angola: Rebellen-Anführer Savimbi bei Gefecht getötet

Wie die Regierung von Angola meldete, kam Jonas Savimbi nach einem Kampf mit der Armee ums Leben. Seine Leiche soll heute öffentlich zur Schau gestellt werden.

Savimbi gilt als Anführer der Rebellenorganisation 'UNITA'. Seit 27 Jahren befinden sich UNITA und die angolanische Regierung in einem Bürgerkrieg. Während ihrer Auseinandersetzungen fanden etwa eine halbe Million Menschen den Tod.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Rebell, Gefecht, Anführer
Quelle: dpa.dialme.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trumps Schwiegersohn soll Amt für Innovation leiten
USA: Demokraten wollen Republikaner nach Gesundheitsreformblamage helfen
CDU verdankt Erfolg Im Saarland älteren Menschen und ehemaligen Nichtwählern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?