23.02.02 08:49 Uhr
 836
 

24-Jähriger hatte verwesende Leiche einer Frau in der Badewanne

Salou: Wie einem Bericht der autonomen Polizei zu entnehmen ist, verhaftete man am gestrigen Abend einen 24-jährigen Mann aus Salou, nachdem man in der Wohnung des Mannes eine Frauenleiche entdeckt hatte.

Nachbarn hatten die Polizei informiert, weil ihnen starker Verwesungsgeruch aufgefallen war. Den Beamten öffnete der Mann bereitwillig die Tür, führte sie ins Badezimmer und gestand einen Mord begangen zu haben.

In der Badewanne fand man die bisher nicht identifizierte Leiche einer jungen Frau. Der zum Teil in Plastik verpackte Körper, war bereits stark verwest und muss bereits mehrere Wochen in der Wohnung gelegen haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Leiche, Badewanne
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg
Wie Wilde: Ein erst 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt...
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg
Inzest: Deutscher fickt die eigene Mutter - Ihr stöhnen reizte ihn,.
Inzest: Deutscher wurde wuschig, als ihn seine Tochter streichelte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?