23.02.02 08:11 Uhr
 20
 

Ampelchaos wird nun auch in Bonn von den Bürgen thematisiert

Nachdem sich in Köln seit Wochen öffentlich die Gemüter wegen des Fehlverhaltens vieler Ampeln erhitzen, erreicht nun auch harte Kritik aus Bonn die Medien.

Gesprochen wird von Endlos-Stops an Ampeln, die völlig überflüssig viele Grünphasen für Fußgänger schalten. An einer Ampel beträgt die Grünphase 7 Sekunden, die Rot-Phase allerdings 90 Sekunden.

Nach Meinung des ADAC sind auch in Bonn etwa 15 Prozent der Ampeln völlig überflüssig - vielmehr sollte auf Grund der Kosten und wenn der notwendige Raum vorhanden sei, auf Kreisverkehre gesetzt werden.


WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Bonn, Ampel
Quelle: www.express.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Flüchtling aus Syrien onanierte vor kleinen Mädchen in Straßenbahn
Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?