23.02.02 07:57 Uhr
 49
 

Straßenkehrmaschine zerfetzt Fünfjährigen

Mallorca: Vor den Augen seiner Freunde wurde ein 5-jähriger Junge in der Ortschaft Alcudia von einer Straßenkehrmaschine zerfetzt. Die Kinder, die Zeugen des Unfalls wurden, bedürfen nun psychologischer Behandlung.

Der Kleine hatte sich dem Fahrzeug von hinten genähert, um sich die rotierenden Kehrbüsten genau ansehen zu können. Als der Jungen genau zwischen Bürste und Reifen stand setzte der Fahrer das Gerät in Bewegung.

Die Kehrbürsten brachten den Kleinen zu Fall, zogen ihn unter die Maschine und zerfetzten in regelrecht. Alarmierte Rettungskräfte konnten nichts mehr tun, um das Leben des Kindes zu retten.


WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Straße
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miesbach: Richter lässt Kruzifix dauerhaft aus Gerichtssaal entfernen
Tsunami-Warnung: Vor der Küste Alaskas erschüttert Erdbeben den Meeresboden
Aus Spaß: 12- und 13-Jährige kündigen in Nordrhein-Westfalen Selbstmord an



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"
Maite Kelly verschüttet bei merkwürdigem Barauftritt Bier auf Boden und Gäste
Kuriose Fun Facts zu "Thor: Tag der Entscheidung"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?