23.02.02 07:57 Uhr
 49
 

Straßenkehrmaschine zerfetzt Fünfjährigen

Mallorca: Vor den Augen seiner Freunde wurde ein 5-jähriger Junge in der Ortschaft Alcudia von einer Straßenkehrmaschine zerfetzt. Die Kinder, die Zeugen des Unfalls wurden, bedürfen nun psychologischer Behandlung.

Der Kleine hatte sich dem Fahrzeug von hinten genähert, um sich die rotierenden Kehrbüsten genau ansehen zu können. Als der Jungen genau zwischen Bürste und Reifen stand setzte der Fahrer das Gerät in Bewegung.

Die Kehrbürsten brachten den Kleinen zu Fall, zogen ihn unter die Maschine und zerfetzten in regelrecht. Alarmierte Rettungskräfte konnten nichts mehr tun, um das Leben des Kindes zu retten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Straße
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Schweiz: Mann kauft zum schänden einen Deutschen
Neapel/Italien: Krankenhauspersonal macht nach System jahrelang blau



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?