23.02.02 07:14 Uhr
 103
 

Olympia: Skirennläuferin Kostelic gewann ihre 3. Gold-Medaille

Olympia: Bereits ihre dritte Gold-Medaille konnte sich die Kroatin Janica Kostelic gestern im Damen-Riesenslalom sichern. Mit einem großen Vorsprung von 1,32 Sekunden verwies sie die Schwedin Anja Paerson auf den zweiten Rang.

Bronze sicherte sich Sonja Nef (Schweiz).<br>

Mit ihrem Sieg schrieb Kostelic Olympia-Geschichte. Denn noch nie hatte ein Teilnehmer im Ski-Alpin bei einer Olympiade 4 Mal Edelmetall gewonnen.

Für die 19-jährige Kroatin war es bereits die dritte Gold-Medaille bei der Winter-Olympiade 2002 (Kombination, Slalom, Riesenslalom), Silber hatte sie im Super-G gewonnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Gold, Olymp, Medaille
Quelle: olympia.ard.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Papagei, der oft auf Lenker mitfuhr, trauert um Profi Michele Scarponi
Fußball: Lionel Messis Trikotgeste wird bereits als ikonografisch gefeiert
Stabhochsprung: Weltmeister Shawn Barber outet sich als homosexuell



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Polizei führt zehn Jahre alten autistischen Jungen in Handschellen ab
Kriminalstatistik: Deutliche Steigerung der Ausländerkriminalität
"FAZ"-Initiative will Bundestagswahlbeteiligung auf 80 Prozent hieven


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?