23.02.02 07:09 Uhr
 223
 

Eishockey: Traumfinale perfekt - USA bezwingt Russland mit 3:2

Olympia-Eishockey: Wie bereits in SSN berichtet wurde, hat Kanada das Finale durch ein 7:1 gegen Weißrussland erreicht. Nun trifft man kommenden Sonntag auf die USA, die Russland knapp mit 3:2 bezwingen konnten.

Lange Zeit sah es nach einem sicheren Sieg der Gastgeber aus, durch Tore von Bill Guerin (16.Minute), Scott Young (28.) und Phil Housley (38.) führte man nach zwei Drittel mit 3:0.

Aber im letzten Drittel gaben die Russen noch mal mächtig Gas und konnten durch die Treffer von Alexej Kowalew (41.) und Wladimir Malachow (44.) auf 2:3 verkürzen. Letztendlich blieb es aber bei diesem Ergebnis.


WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Sport
Schlagworte: USA, Russland, Eishockey, Traum
Quelle: olympia.ard.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beachvolleyballerinnen werden "Sportler des Jahres 2017"
Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berliner Anschlag: Mutter des getöteten LKW-Fahrers attackiert Kanzlerin scharf
Feuerwehreinsatz in Berlin: Neunjähriger sperrt sich beim Spielen in Tresor ein
Goch: Frau vor Augen von fünfjährigen Tochter auf Parkplatz von Männern bedrängt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?