23.02.02 00:56 Uhr
 40
 

Olympia - Viererbob: Lange Zweiter - Langen auf Rang sieben

Im ersten Lauf des Wettbewerbs im Viererbob belegt André Lange Platz zwei. Christoph Langen fuhr auf einen enttäuschenden siebten Platz.

Der Oberhofer Lange kam in der gleichen Zeit wie Christian Reich (SUI) im Ziel an. Beide brauchten 46,65 Sekunden. Nur sechs Hundertstelsekunden schneller war Todd Hays aus den USA.

Zweierbob-Olympiasieger Christoph Langen wurde mit 0,26 Sekunden Rückstand Siebter. Der zweite Lauf beginnt am Samstag um 22:30 Uhr mitteleuropäischer Zeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stephanraab
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Olymp, Rang
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Fußball: Gladbach gegen Schalke in Europa-League-Achtelfinale ausgelost
Fußball: Bundesligaduell im Achtelfinale der Europa League



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Statistisches Bundesamt rechnet weiter mit hoher Zuwanderung nach Deutschland
USA: Arabisch klingender Name - Muhammad-Alis Sohn am Flughafen festgehalten
Bundesinnenministerium: Keine Stimmzettel-Selfies in Wahlkabinen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?