22.02.02 22:59 Uhr
 77
 

Hollywood produziert Remake von "Zehn kleine Negerlein"

Der Agatha Christies Krimi 'Zehn kleine Negerlein', der bereits im Jahre 1939 erstmals verfilmt wurde und seitdem immer wieder in neuen Fassungen über die Leinwände flimmerte, wird nun auch von der amerikanischen Filmfabrik Hollywood neu gedreht.

Im März beginnen die Dreharbeiten für den Film 'I.D.'. Die Hauptrolle wird laut 'Variety' John Cusack spielen, Amanda Peet, Clea DuVall, Jake Busey und Ray Liotta wirken ebenfalls mit.

In dem Psychothriller, dessen Drehbuch der Theaterautor Michael Cooney aus Großbritannien verfasst hat, geht es um eine mysteriöse Mordserie unter den Gästen eines abgelegenen Motels.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hollywood, Remake
Quelle: www.netzeitung.de


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?