22.02.02 21:45 Uhr
 112
 

Nach Ermordung des US-Journalisten Pearl: Bush kündigt Vergeltung an

Die Regierungschefs dieser Welt sind erschüttert über den Tod des US-Journalisten Daniel Pearl - sie sprachen den Angehörigen ihr Beileid aus. Daniel Pearl wurde die Kehle durchgeschnitten. Es existiert auch ein Video zur Tat (SSN berichtete).

US-Präsident George W. Bush will die Täter zur Verantwortung für die grausame Ermordung ziehen, der Kampf gegen den Terrorismus sei nun wichtiger denn je.

Die deutsche Bundesregierung will sich dafür einsetzen, dass die im Krisengebiet beorderten Medienvertreter künftig besser geschützt werden.


WebReporter: Shutt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, George W. Bush, Journalist, Ermordung
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?