22.02.02 20:14 Uhr
 1.627
 

Katze nach Unfall schwer verletzt: Webseite zieht Tausende an

Mehrere tausend Zugriffe pro Tag verzeichnet momentan die Webseite Cathospital.co.uk - der Grund hierfür ist ein Kater namens Frank.
Das Tier wurde von einem Auto angefahren und brach sich bei dem Unfall das Becken.

Der Besitzer des Katers, David Donnan hatte die Webseite ins Leben gerufen, da er nach zwei Menschen sucht, die anhielten um seiner Katze zu helfen.
Die Helfer wurden bisher nicht gefunden - aber 22.000 User klickten bisher die Seite an.

David Donnan hatte zwar direkt nach dem Unfall mit den beiden Helfern gesprochen, vergaß aber sich ihre Namen zu notieren.
'Ich will ihnen doch einfach nur nochmal Dankeschön sagen', so Donnan.


WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Katze, Webseite
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn
Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?