22.02.02 20:08 Uhr
 33
 

Nationaler Notstand in Madagaskar

In Madagaskar hat ein Machtwechsel stattgefunden. Marc Ravalomanana, von der Opposition, heißt der neue 'starke Mann' auf dem Inselstaat.

Daraufhin hat der Präsident von Madagaskar, Didier Ratsiraka, den Notstand ausgerufen. Dies wurde am Freitagabend in der Haupstadt Antananarivo durch den Ministerpräsidenten Tantly Andrianarivo mitgeteilt.

Trotz deutlicher Warnung durch die UNO hat Ravalomanana seinen Amtseid abgelegt. Dabei wurde er von ca. 100.000 Anhängern bejubelt.


WebReporter: Schwarze Dame
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Nation, National, Notstand
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Trotz Spannungen: Bundesregierung bürgt weiterhin für Türkei-Geschäfte
Spanien: Katalonische Regierungsmitarbeiter vor Unabhängigkeitsvotum verhaftet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?