22.02.02 19:58 Uhr
 112
 

GeForce 4 Titanium von Creative

Auch Creative hat jetzt neben Sparkle und Gainward endlich eine GeForce 4 Titanium 4400 herausgebracht.

Alle Karten kosten 399 € und unterscheiden sich auch kaum in ihren Daten: Alle haben 128 MB DDR-Ram und 350 Mhz DAC. Lediglich die Ausgänge sind mit DVI, TV-Ausgang und VGA (Creative); LCD, S-Video und VGA (Gainward & Sparkle) unterschiedlich.

Allerdings ist auf der deutschen Homepage von Creative noch nichts von der neuen Karte zu sehen. Die Quelle (ein Hardware Versand) hatte auch noch keine lieferbaren Karten der drei Hersteller. Lediglich die Existenz und die Daten sind bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sNaPdRaGoN
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Titan, Creative
Quelle: www.alternate.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?