22.02.02 19:05 Uhr
 273
 

Wetterchaos: Der 1.FC Kaiserslautern sitzt momentan in Frankfurt fest

Morgen muss der 1.FC Kaiserslautern in Berlin gegen Hertha BSC antreten. Schon heute wollten die 'Roten Teufel' in die Hauptstadt reisen, aber das schlechte Wetter machte ihnen einen Strich durch die Rechnung.

Das 30 Mann starke Aufgebot der Pfälzer wollte von Frankfurt aus nach Berlin-Tegel fliegen. Aber der Flug musste aufgrund des Wintereinbruches gestrichen werden. Auch per ICE ging nichts, da der Zug ausgebucht war.

Nun hat der 1.FCK seine Reise nach Berlin auf morgen verschoben und sich dabei doppelt abgesichert. Zum einen wurde für morgen früh eine Zugfahrt mit dem ICE 696, zum anderen ein Flug mit der Lufthansa gebucht.


WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Frankfurt, Wetter, Wette, Kaiserslautern, Kaiser, 1.FC Kaiserslautern
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?