22.02.02 17:19 Uhr
 167
 

KFZ-Versicherungen sollen zum Jahresende hin wieder teurer werden

Da die Versicherungen seit drei Monaten wieder mehr Geld zur Schadensregulierung aufwenden müssen und das Geschäft mit den KFZ-Versicherungen immer noch defizitär ist, sollen zum Jahresende hin die Preise wieder angehoben werden.

Bei Neuabschlüssen werden die neuen Preise wahrscheinlich schon ab dem Herbst gelten, für die restlichen Verträge wird sich die Preiserhöhung ab 2003 auswirken.

Diese 'Androhung' macht die Allianz-Versicherung, die in diesem Bereich mit 3,8 Milliarden Euro einen großen Teil ihres Umsatzes, aber auch 127 Millionen Euro Verluste machte. Im Jahr 2001 sank der versicherte Bestand bei ihnen auf 9,17 Mio. Wagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Versicherung, Jahresende, KFZ
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Urteil: BGH lässt Kündigung von alten Bausparverträgen zu
BGH prüft Kündigungen der Bausparkassen von gut verzinsten Bausparverträgen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung treibt Abschiebungen von illegalen Einwanderern voran
Personalnachschub für Bundeswehr wegen neuer Bedrohungen und wachsenden Aufgaben
Indien: Tot geglaubter 17-Jähriger wird bei Beisetzung wieder lebendig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?