22.02.02 16:50 Uhr
 370
 

Radiosender beurlaubt zwei Moderatoren - Sie spielten Hits der Achtziger

Beim Berliner Radiosender 94,3 r.s.2 wurden zwei Moderatoren beurlaubt, da sie ohne Erlaubnis nur noch Lieder aus den Achtziger Jahren gespielt haben. Die Moderatoren Jochen Trust und Katrin Schifelbein wurden quasi aus dem Studio geschmissen.

Der Programmdirektor hat die beiden mit sofortiger Wirkung beurlaubt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: maik23
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Moderator, Radio, Radiosender
Quelle: 62.27.62.151

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ed Sheeran löscht seinen Twitter-Account nach seinem "Game of Thrones"-Cameo
Remake von Kult-Science-Fiction "Die Körperfresser kommen" geplant
Malaysia verbietet Sommerhit "Despacito" wegen Obszönität



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Belgien: 79-Jährige wird in Porsche mit Tempo 238 auf Autobahn erwischt
Erdogan unterstellt Bundesregierung "große politische Verantwortungslosigkeit"
Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?