22.02.02 16:33 Uhr
 547
 

Bahnbrechende Entwicklung erzeugt aus Müll Energie

Eine ganz neue Art der Energieerzeugung wurde von der Firma Kwikpower entwickelt. Als Grundlage dafür wird Abfall sowie Klärschlamm benutzt.

In Kapstadt soll nun dazu ein Modellprojekt gestartet werden. Gemeinsam mit dem amerikanischen Unternehmen Solid Waste investiert Kwikpower ca. 99,2 Millionen Euro.

Aus den Ausgangsstoffen ensteht Biogas, das zum Antrieb von Motoren genutzt werden kann. Selbst die Asche-Rückstände werden zur Produktion von Ziegeln benutzt.


WebReporter: stumpi79
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Energie, Entwicklung, Müll
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uni veröffentlicht Doktorarbeit von Stephen Hawkings: Webseite stürzt ab
Barcelona: Neue Fossilienart an Wänden von Gebäuden entdeckt
Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beratung bei Firmenverkauf bzw. Unternehmensnachfolge
Allererster Antrag der AfD im Bundestag abgeschmettert
USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?