22.02.02 16:33 Uhr
 547
 

Bahnbrechende Entwicklung erzeugt aus Müll Energie

Eine ganz neue Art der Energieerzeugung wurde von der Firma Kwikpower entwickelt. Als Grundlage dafür wird Abfall sowie Klärschlamm benutzt.

In Kapstadt soll nun dazu ein Modellprojekt gestartet werden. Gemeinsam mit dem amerikanischen Unternehmen Solid Waste investiert Kwikpower ca. 99,2 Millionen Euro.

Aus den Ausgangsstoffen ensteht Biogas, das zum Antrieb von Motoren genutzt werden kann. Selbst die Asche-Rückstände werden zur Produktion von Ziegeln benutzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stumpi79
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Energie, Entwicklung, Müll
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Türkei: Parlament billigt Präsidialsystem - Mehr Macht für Erdogan
Italien: 16 Tote bei schwerem Busunglück nahe Verona


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?