22.02.02 15:29 Uhr
 21
 

Neues Gen entdeckt - vielleicht hilfreich bei Krebsbehandlung

Ein neues Gen, das für die Reparatur der DNS zuständig ist, wurde entdeckt. Das Gen namens 'Rad54' ist dafür zuständig, dass die Doppelstrangbrüche der DNS nach einer Strahlenbehandlung vollständig repariert werden.

Durch die Entdeckung dieses Genes wird man nun versuchen die Strahlenbehandlungen bei einer Krebstherapie besser einzusetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lexxy
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Krebs, Gen
Quelle: science.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Schlägerei zwischen Migranten bei Calais - ein Toter
Wuppertal: Zwei Jugendliche nach tödlichem Messerangriff festgenommen
Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?