22.02.02 15:29 Uhr
 21
 

Neues Gen entdeckt - vielleicht hilfreich bei Krebsbehandlung

Ein neues Gen, das für die Reparatur der DNS zuständig ist, wurde entdeckt. Das Gen namens 'Rad54' ist dafür zuständig, dass die Doppelstrangbrüche der DNS nach einer Strahlenbehandlung vollständig repariert werden.

Durch die Entdeckung dieses Genes wird man nun versuchen die Strahlenbehandlungen bei einer Krebstherapie besser einzusetzen.


WebReporter: lexxy
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Krebs, Gen
Quelle: science.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paderborn: Ältestes Plesiosaurier-Fossil gefunden
Russische Raumkapsel ist mit drei Astronauten zur ISS gestartet
USA: Pentagon forschte heimlich nach UFOs



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gratispornos durch Ende der Netzneutralität wahrscheinlich vor dem Aus
Angela Merkel will sich "mit aller Kraft" für Berliner Terroropfer einsetzen
Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?