22.02.02 14:52 Uhr
 214
 

Erster Halbleiter Breitband Laser entwickelt

Amerikanische Wissenschaftler haben den ersten Laser entwickelt, der ein breites Infrarot-Spektrum aussendet. Er kann in der Medizin, sowie zur Aufspürung von Schadstoffen in der Atmosphäre genutzt werden.

Ein solcher Halbleiter-Laser kann schon geringste Mengen der verschiedensten Stoffe ausfindig machen. Zu Demonstrationszwecken wurde nur eine relativ geringe Bandbreite verwendet, die aber in in beide Richtungen verändert werden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kumtse
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Laser, Breitband, Halbleiter
Quelle: www.cnn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?