22.02.02 14:43 Uhr
 139
 

JoWood bringt erstmals neue Verpackungsform für PC-Spiele

JoWood leistet Pionierarbeit, was die Verpackungsordnung auf dem deutschen PC-Spiele-Markt anbelangt. Erstmals wird es eine Mischung zwischen Euro-Box, amerikanischer Verpackung und DVD-Hülle geben.

Dies wird mit der Neuerscheinung des PC-Spiels Die Gilde am 1. März 2002 in Kraft treten. In Gilde wird als Nachfolger der legendären Fugger-Reihe in deren Fusstapfen steigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PCGamesPortal
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, PC, Verpackung
Quelle: www.pcgamesportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt
Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?