22.02.02 14:34 Uhr
 45
 

Einbruch der Telekom Aktie drückt DAX nach unten

Der Deutsche Aktienindex (DAX) musste am heutigen Freitag empfindliche Kursverluste hinnehmen. Am Nachmittag war der Kurs um mehr als zwei Prozent auf 4749 Punkte gesunken. Aber auch andere Kurse wie der Nemax gaben deutlich nach.

Hauptursache hierfür ist ein Kurseinbruch der sogenannten T-Aktie der Deutschen Telekom. Sie verlor erdrutschartig fast 5 Prozent und fiel auf 15,12 Euro.

Gründe hierfür sind die mögliche Verschiebung des Börsenganges von T-Mobile und der wahrscheinlich gescheiterte Verkauf der Kabelnetze der Telekom.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Telekom, DAX, Einbruch
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: Die Börse und die wichtigste Bank werden nun von Frauen geleitet
Amazon will 15.000 neue Stellen in Europa schaffen, 2.000 davon in Deutschland
56 Prozent der weltweiten Rüstungsexporte kommen aus den USA und Russland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Ausstellung über das Warten
Richard Lugner über seinen Opernballgast Goldie Hawn: "Früher war sie hübsch"
Fußball: Englischer 150-Kilo-Ersatztormann mampft während Spiel Sandwich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?