22.02.02 14:34 Uhr
 45
 

Einbruch der Telekom Aktie drückt DAX nach unten

Der Deutsche Aktienindex (DAX) musste am heutigen Freitag empfindliche Kursverluste hinnehmen. Am Nachmittag war der Kurs um mehr als zwei Prozent auf 4749 Punkte gesunken. Aber auch andere Kurse wie der Nemax gaben deutlich nach.

Hauptursache hierfür ist ein Kurseinbruch der sogenannten T-Aktie der Deutschen Telekom. Sie verlor erdrutschartig fast 5 Prozent und fiel auf 15,12 Euro.

Gründe hierfür sind die mögliche Verschiebung des Börsenganges von T-Mobile und der wahrscheinlich gescheiterte Verkauf der Kabelnetze der Telekom.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Telekom, DAX, Einbruch
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Öffentliche Fahndung nach S-Bahnschläger
Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?