22.02.02 13:20 Uhr
 536
 

Negativ-Schlagzeilen läßt Aktienkurse fallen: Post will Bild verklagen

Schon seit einigen Tagen berichtet die Bild-Zeitung über mögliche hohe Steuernachzahlungen, die auf die Deutsche Post zukommen könnten (SSN berichtete). Obwohl dies dementiert wurde, druckt Bild weiterhin Negativ-Schlagzeilen gegen die Post.

In Folge der Berichterstattung fallen die Aktienkurse der Deutschen Post AG beträchtlich - wie schon berichtet verliert die 'Aktie Gelb' fast 3% gegenüber dem Vortag. Die Post erwägt nun, Schadensersatz gegenüber Bild geltend zu machen.

Auch das Bundesfinazministerium sowie die Zuständigen der Betriebsprüfung dementierten die Berichte über eine Steuernachzahlung.


WebReporter: Shutt
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bild, Aktie, Schlag, Post, Aktienkurs, Negativ
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Modelabel Asos empört mit Verkauf von "Choker": An Hals geschlossener Gürtel
Preise für Zigaretten steigen ab 01. März 2018 erneut



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?