22.02.02 13:20 Uhr
 536
 

Negativ-Schlagzeilen läßt Aktienkurse fallen: Post will Bild verklagen

Schon seit einigen Tagen berichtet die Bild-Zeitung über mögliche hohe Steuernachzahlungen, die auf die Deutsche Post zukommen könnten (SSN berichtete). Obwohl dies dementiert wurde, druckt Bild weiterhin Negativ-Schlagzeilen gegen die Post.

In Folge der Berichterstattung fallen die Aktienkurse der Deutschen Post AG beträchtlich - wie schon berichtet verliert die 'Aktie Gelb' fast 3% gegenüber dem Vortag. Die Post erwägt nun, Schadensersatz gegenüber Bild geltend zu machen.

Auch das Bundesfinazministerium sowie die Zuständigen der Betriebsprüfung dementierten die Berichte über eine Steuernachzahlung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bild, Aktie, Schlag, Post, Aktienkurs, Negativ
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland und Tschechien streiten wegen Kindersex
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?