22.02.02 12:58 Uhr
 3.111
 

NASA: Wahrscheinlichkeit für außerirdisches Leben steigt erheblich

Neue NASA-Erkenntnisse über die Existenz von u.a. im menschlichen Darm beherbergten E. coli-Bakterien lassen die Existenz außerirdischen Lebens immer realer werden.

So schliessen die Forscher aus der Erkenntnis, dass die Bakterien dem in einer speziellen Apparatur erzeugten, 16000-fach höherem Luftdruck standhielten, ein Vorkommen von Biomasse bis zu 50 Kilometer unter der Erdoberfläche.

So könnten nach Auffassung der Forscher selbst unter lebensfeindlichen Oberflächen von Planeten Bakterien existieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: timjonas
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Leben, NASA, Außerirdische
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland
Meteorologie nimmt neue Wolkenart auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich
Internet macht sich über Donald Trumps gescheiterte Gesundheitsreform lustig
SPD: Das sind die konkreten Wahlkampfthemen von Martin Schulz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?