22.02.02 11:24 Uhr
 1.238
 

Kampf um "verona-feldbusch.info": Seite hat sich bereits verändert

Wie bei SSN bereits berichtet, strebt der Star Verona Feldbusch weiter eine Unterlasserklärung gegen die derzeitigen Besitzer der 'verona-feldbusch.info'- Domain an.

Diese zeigten sich bis jetzt kulant und veränderten die Seite so, dass es keine kommerziellen Inhalte mehr auf der Seite gibt. Die Eltern der Namensvetterin von Verona wollen einen Vergleich mit den Anwälten von Verona Feldbusch finden.

Doch Verona Feldbusch und ihre Anwälte bleiben hart, wollen die Unterlasserklärung und gehen sogar so weit, dass die Eltern der kleinen Verona die Anwaltskosten von 1000 € übernehmen. Doch dazu sind die Eltern nicht bereit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kampf, Seite
Quelle: www.pcwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
"Time"-Magazin: Donald Trump ist Person des Jahres 2016
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?