22.02.02 10:53 Uhr
 141
 

Star-Trek-Altstars wollen nicht über die alten Zeiten reden

In einer Dokumentation über die Entstehungsgeschichte von Star Trek wollte William Shatner (Captain James T. Kirk) mit seinen alten Schauspielerkollegen Interviews über die alten Zeiten führen.

So hätte nur Nichelle Nichols (Lt. Uhura) mit ihm darüber reden wollen. Für die anderen Teammitglieder wäre das alles schon weit weg.

Shatner meinte es wäre schade, da sie irgendwann alle sterben müßten und dieses Wissen verloren gehen würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hiesl
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star
Quelle: cinescape.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarah Lombardi musste Therapie machen
Dieb treibt sich auf Anwesen von Kim Kardashian und Kanye West herum
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanische Behörden ermitteln in der "Durchfall-Masche" - Betrüger identifiziert
Deutsche Rentenversicherung: Immer mehr Menschen verbringen Ruhestand im Ausland
Ägypten: Mindestens 35 Soldaten bei Gefechten mit Islamisten getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?