22.02.02 10:53 Uhr
 141
 

Star-Trek-Altstars wollen nicht über die alten Zeiten reden

In einer Dokumentation über die Entstehungsgeschichte von Star Trek wollte William Shatner (Captain James T. Kirk) mit seinen alten Schauspielerkollegen Interviews über die alten Zeiten führen.

So hätte nur Nichelle Nichols (Lt. Uhura) mit ihm darüber reden wollen. Für die anderen Teammitglieder wäre das alles schon weit weg.

Shatner meinte es wäre schade, da sie irgendwann alle sterben müßten und dieses Wissen verloren gehen würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hiesl
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star
Quelle: cinescape.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"DSDS"-Star Menowin Fröhlich zu Gefängnisstrafe verurteilt
"Take That"-Sänger nennt sein Kind Dougie Bear Donald
Moderatorin Caroline Beil erwartet mit 50 Jahren ein Kind: "Ein Wunder"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheime Strukturen der Macht - Teilnehmerliste Münchener Sicherheitskonferenz
CDU-Politiker Reul nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"
CDU-Politiker Reul bezeichnet nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?