22.02.02 10:50 Uhr
 30
 

Assam: Elefant trampelt Frau und Kind tot

Berichten der Nachrichtenagentur UNI zufolge tötete ein wilder Elefantenbulle im Nordosten Indiens ein Mädchen und eine Frau.

Der Elefant entkam aus dem Dschungel eines Nationalparks. Im Bundesstaat Assam stürmte er in ein Dorf und trampelte dort ein Mädchen tot. Ihre Eltern wurden verletzt und ein Haus zerstört. Später wurde eine Frau auf einer Teeplantage getötet.

Das Tier wurde durch Wildhüter wieder zurück in den Dschungel getrieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: C&T
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Tod, Kind, Elefant
Quelle: www.morgenweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten
Vietnam: Sechsköpfige Familie durch Blindgänger aus Krieg getötet
Taiwan: Mann greift Palastwache mit einem Samuraischwert an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten
Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?