22.02.02 10:05 Uhr
 70
 

Post: Fast 1,5 Milliarden Euro Steuerschulden?

Berichten der Bild-Zeitung zufolge wollen die nordrhein-westfälischen Steuerbehörden Steuernachforderungen von knapp einer Milliarde Euro an die Deutsche Post AG stellen.

Bei den Forderungen handelt es sich um nicht gezahlte Mehrwertsteuern aus den Jahren 1998 und 1999. Hinzu könnten knapp 500 Milliarden für 2000 und 2001 kommen.

Hintergrund ist die Steuerbefreiung der Deutschen Post AG, die äusserst umstritten ist und wahrscheinlich wieder aufgehoben wird.


WebReporter: stolly
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Steuer, Milliarde, Post, Steuerschuld
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Milliardendeal: Emirates bestellt 36 Airbus-A380
Orkan "Friederike": Deutsche Bahn stellt bundesweit Fernverkehr ein
Kaufland muss Hackfleisch wegen Glassplitter darin zurückrufen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chemnitz: Flüchtling vergewaltigte Frau und flüchtete nun vor dem Prozess
Erneuter Ausbruch aus der JVA Plötzensee
Kasachstan: 52 Tote bei Brand in einem Bus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?