22.02.02 09:12 Uhr
 2
 

CPU Softwarehouse: Vorläufige Zahlen für Geschäftsjahr 2001

Die CPU Softwarehouse AG konnte für das Geschäftsjahr 2001 nach vorläufigen Zahlen einen Umsatz von 12,3 Mio. Euro sowie einEBITDA-SO von -5,3 Mio. Euro (Vorjahr: -19,2 Mio. Euro) ausweisen.

Damit wurde der Umsatz um 2,0 Mio. Euro oder 19 Prozent gesteigert und das Ergebnis auf EBITDA-SO-Basis um 13,9 Mio. Euro oder 72 Prozent.

Die endgültigen Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2001 veröffentlicht die Gesellschaft anlässlich ihrer Bilanzpressekonferenz am 21. März 2002.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Software, Geschäft, 2001, CPU, Geschäftsjahr
  Den kompletten Artikel findest du hier!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?