22.02.02 09:05 Uhr
 45
 

Züchten von Gewebe begrenzt möglich

Den begrenzten Import von Stammzellen will eine Gruppe von Abgeordneten erlauben.
Zellen aus Linien vor dem 01.01.2002 sollen hierfür importiert werden dürfen.


Der Sprecher von Maria Böhmer (CDU) hat mitgeteilt, dass der fraktionsübergreifende Zusammenschluss der Gruppe einen entsprechenden Entwurf fertiggestellt hat.

Der Bundestag konnte sich Ende Januar nicht einigen bis zu welchem Datum die Stammzellen entstanden sein müssen, um importiert werden zu dürfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Da_Luniz
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gewebe
Quelle: www.mainpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Ärzte konnten bei einigen Kindern Erdnussallergie heilen
Verseuchte Hühnereier: Noch ein Giftstoff in Desinfektionsmittel gefunden
Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?