22.02.02 08:09 Uhr
 265
 

Langes Leben durch harmonische Beziehung

Der Biologe Dietrich von Holst von der Universität Bayreuth hat jetzt herausgefunden, dass ostasiatische Spitzhörnchen, die eine ausgeglichene Beziehung haben, gesünder und auch länger leben.

Das soziale Umfeld ist nämlich zum großen Teil dafür verantwortlich, wie das Immunsystem anfallenden Stress bewältigt.

Doch nicht nur das Spitzhörnchen sondern auch der Mensch kann sein Leben durch eine harmonische Beziehung verlängern, so der Forscher.


WebReporter: oh shrek
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Leben, Beziehung
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge
Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?