22.02.02 11:58 Uhr
 52
 

Bayerns Spieler essen doch wieder Scampis-Festschmaus nach Nullnummer

Erst wurde wegen den Scampis getobt bei den Bayern, aber nach der Nullnummer gegen Porto gab es ein wahres Festessen für die Bayern. Es wurde Weißbier und Rotwein getrunken.

Das Buffet enthielt auch Scampis. Sogar sehr exquisite, weil sie sehr groß waren. Dazu wurde portugiesischer Schinken und Rebhunpáté gereicht. Den Fans ist der Appetit bereits vergangen bei der Fussball-Schonkost, die die Bayern abliefern.

Hoeness meinte, dass man zur Zeit halt keinen 'Schönheitspreis' gewinnen kann. Franz Beckenbauer zeigte sich glücklich, da man in Porto erstmal punkten muss.
Das Buffet hatte übrigens 40.000 Kalorien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Bayern, Bayer, Spieler
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag
Fußball: FC Chelsea cancelt wegen Manchester-Anschlag Meisterfeier



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?