21.02.02 22:47 Uhr
 378
 

Laut Experten ist "Premiere" in wenigen Monaten am Ende

Der angeschlagene Kirch-Konzern rutscht jeden Tag weiter in die Miesen und eine Ende ist nicht in Sicht. Laut neusten Experten-Analysen wird sich Kirch so noch einige Monate über Wasser halten können, aber dann geht das Geld aus.

Insgesamt kostet Kirch sein 'Premiere' täglich bis zu 2,5 Millionen € und ein großer Investor scheint nicht zu finden zu sein.

Kirch soll insgesamt 13 Milliarden Schulden haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ende, Monat, Premier, Premiere, Experte
Quelle: www.reuters.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Urteil: BGH lässt Kündigung von alten Bausparverträgen zu
BGH prüft Kündigungen der Bausparkassen von gut verzinsten Bausparverträgen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?