21.02.02 21:18 Uhr
 1.742
 

Pornos auf Premiere - Dürfen sie jetzt doch gezeigt werden?

Wie bereits bei Shortnews berichtet, musste Premiere einige Filme mit pornografischen Inhalten einstellen. Premiere hat sich daraufhin an das Bundesverwaltungsgericht gewandt.

Dort wurde nun beschlossen, dass unter gewissen Umständen doch Pornofilme gezeigt werden dürfen. Eine Bedingung ist zum Beispiel, dass Zuschauer unter 18 Jahren keine Chance haben, den Film zu sehen. Dies muss sichergestellt sein.

Nun muss allerdings noch das Hamburger Verwaltungsgericht zustimmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Porno, Premier, Premiere
Quelle: www.mediabiz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer Trailer zur kommenden HBO-Serie "Crashing" erschienen
Streamingdienst Netflix zeigt Kultzeichentrickserien "He-Man" und "She-Ra"
Angeblich bekommen George und Amal Clooney Zwillinge



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung für Beate Zschäpe aus
Neuer Trailer zur kommenden HBO-Serie "Crashing" erschienen
Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?