21.02.02 20:15 Uhr
 196
 

Londons Polizei räumt auf: 6000 Personen bei Razzien festgenommen

Unter dem Druck der Öffentlichkeit hat jetzt die Londonder Polizei eine Razzienwelle unbekannten Maßes eingeläutet.

Aufgrund der steigenden Kriminalitätsraten in London sah sich die Polizei jetzt zum Handeln gezwungen: in mehreren Razzien wurden 6.000 Personen verhaftet. Mehr als jemals zuvor.

Über tausend Polizeibeamten kamen dabei in Londons Bezirken zum Einsatz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, London, Person, Razzia
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berliner AfD-Funktionär wird per Haftbefehl wegen Körperverletzung gesucht
Bayern: Lehrer wird wegen Sex-Mail an Schülerin Beamtenstatus entzogen
Attentat in Manchester: Ermittler vermuten Netzwerk hinter Selbstmordattentäter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pippa Middleton und Ehemann: Sie bereisen in den Flitterwochen gleich drei Orte
Berliner AfD-Funktionär wird per Haftbefehl wegen Körperverletzung gesucht
Bayern: Lehrer wird wegen Sex-Mail an Schülerin Beamtenstatus entzogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?