21.02.02 18:47 Uhr
 40
 

Microsoft möchte seine Software auch in Handys

Bei dem momentan stattfindentem 3GSM Weltkongress in Cannes hat Microsoft bekannt gegeben, dass es sich in Gesprächen mit Handysherstellern befindet. Es gehe um den Einsatz von Microsoft-Software in Mobilfunkgeräten.

Dabei seien die Hersteller der Handys direkt auf Microsoft zugekommen. Sie seien auf der Suche nach einer Alternative zu Nokia, so Microsoft-Manager Ben Waldman.
Microsoft strebt einen Marktanteil von 25% in drei bis fünf Jahren an.

Momentan besteht bereits eine Kooperation mit Samsung, Mitsubishi und Sendo. Mit anderen großen Unternehmen befinde man sich zur Zeit schon in Gesprächen. Man wolle jedoch keine Namen nennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hawk333
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Handy, Software
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?