21.02.02 18:22 Uhr
 999
 

Eine Männer-Domäne fällt: Frauen dürfen Athos besuchen

Seit 1000 Jahren hat der Mönchsberg Athos keine einzige Frau zu Gesicht bekommen. In diesem Sommer wird sich das ändern: Frauen dürfen das Kloster Zygos auf dem Mönchsberg besuchen. Allerdings nur, weil es 40 m abseits der offiziellen Grenze liegt.

Der Mönchsberg Athos ist eine autonome Region auf der griechischen Halbinsel Chalkidiki, die bei Touristen sehr beliebt ist. Geleitet wird die Region von orthodoxen Äbten.

Das Kloster Zygos, das Frauen besuchen dürfen, wird renoviert und als Museum zurecht gemacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lysana
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Frau, Dom
Quelle: www.verreisen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sexismus: Artikel der "Daily Mail" gibt Frauen Schuld an sexueller Gewalt
Beate Zschäpe spielt im Knast gern Volleyball - Es gab aber zu wenig Bälle
Japan: Zehntausende ringen fast nackt bei Fest um hölzerne Glücksbringer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Einbruch bei SPD-Innensenator - Spott der Opposition
Astronomie: Naher Stern mit sieben erdähnlichen Planeten entdeckt
Internet trollt Donald Trump nach erfundenem Anschlag in Schweden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?