21.02.02 18:22 Uhr
 999
 

Eine Männer-Domäne fällt: Frauen dürfen Athos besuchen

Seit 1000 Jahren hat der Mönchsberg Athos keine einzige Frau zu Gesicht bekommen. In diesem Sommer wird sich das ändern: Frauen dürfen das Kloster Zygos auf dem Mönchsberg besuchen. Allerdings nur, weil es 40 m abseits der offiziellen Grenze liegt.

Der Mönchsberg Athos ist eine autonome Region auf der griechischen Halbinsel Chalkidiki, die bei Touristen sehr beliebt ist. Geleitet wird die Region von orthodoxen Äbten.

Das Kloster Zygos, das Frauen besuchen dürfen, wird renoviert und als Museum zurecht gemacht.


WebReporter: Lysana
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Frau, Dom
Quelle: www.verreisen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: 17-jährige ehemalige IS-Anhängerin wird wohl nicht nach Deutschland kommen
Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit acht Planeten gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?