21.02.02 15:48 Uhr
 46
 

Schüchterner Räuber fragte: "Hast Du Geld dabei?"

Ein Räuber hat gestern Abend in Frankfurt mit vorgehaltener Waffe einen Überfall begangen. Trotz seiner Waffe fragte er sein Opfer eher schüchtern, ob es Geld dabei hätte. Als das Opfer auf die Frage mit nein antwortete, zog der Räuber von dannen.

Vorher sagte er noch 'Pech gehabt' und ging dann davon, wie die Polizei am heutigen Tag mitteilte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Geld, Räuber
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?