21.02.02 14:43 Uhr
 44
 

Bonn: 9- und 12-jähriger bei Einbruch verhaftet

Am Mittwochnachmittag wollten zwei Kinder im Alter von neun und zwölf Jahren in ein Haus im Stadtteil Mehlem in Bonn einsteigen. Zuerst klingelten sie an der Tür. Als niemand aufmachte, probierten sie ein Fenster aufzuhebeln.

Als dies misslang, nahmen sie einen Stein und zertrümmerten damit das Küchenfenster. Die mittlerweile eingetroffene Polizei konnte die beiden Kinder beim Einsteigen festnehmen.


WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft, Bonn, Einbruch
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: 43 Verletzte bei Schulbusunfall in Eberbach
Kosovo: Serbischer Politiker Oliver Ivanovi? bei Attentat getötet
"Fast schon zynisch": Rechtsextreme beantragen Vormundschaft von Flüchtlingen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Markus Söder für Begrenzung der Amtszeit von Ministerpräsidenten
Institut warnt bei Grippe: Dreierimpfstoff wirkt nur bedingt
Alexander Dobrindt spottet weiter: "SPD in der Sänfte in die Koalition tragen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?