21.02.02 14:43 Uhr
 44
 

Bonn: 9- und 12-jähriger bei Einbruch verhaftet

Am Mittwochnachmittag wollten zwei Kinder im Alter von neun und zwölf Jahren in ein Haus im Stadtteil Mehlem in Bonn einsteigen. Zuerst klingelten sie an der Tür. Als niemand aufmachte, probierten sie ein Fenster aufzuhebeln.

Als dies misslang, nahmen sie einen Stein und zertrümmerten damit das Küchenfenster. Die mittlerweile eingetroffene Polizei konnte die beiden Kinder beim Einsteigen festnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft, Bonn, Einbruch
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Kos: Seebeben erschreckt Touristen
Frankreich: Tabakhändler verhüllen aus Protest hunderte Radarfallen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Digitalisierung in der Gastronomie
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?