21.02.02 14:29 Uhr
 77
 

Ernährung als neues Unterrichtsfach?

Erika Lenz vom Deutschen Landfrauenverband sagt auf der Bildungsmesse in Köln, dass gesunde Ernährung in den Lehrplan mitaufgenommen werden soll.

Neben Lesen, Schreiben und Rechnen sei es genauso wichtig über die Landwirtschaft und die Lebensmittelerzeugung Bescheid zu wissen.

Den Unterricht würden dann Landfrauen übernehmen, die ihr Wissen zur Verfügung stellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nexxus21
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Ernährung, Unterricht
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Städtische Kitas nehmen Schweinefleisch vom Speiseplan
Düsseldorf: Karnevalswagen zeigt Donald Trump, der Freiheitsstatue vergewaltigt
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Gespräch zwischen Ministerpräsident Mehmet Simsek und Wolfgang Schäuble
Aiman Mazyek (Zentralrat der Muslime) beklagt Islamophobie
Schulz - Miese Sicherheitslage in Deutschland wegen der Union


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?