21.02.02 13:42 Uhr
 43
 

No One lives forever 2 - Präsentation

In Paris stellte Vivendi Universal einen komplett spielbaren Level des Agentenspiels No One Lives forever 2 vor.

Wie muß man im 60er Jahre Stil Missionen mit der Agentin Cate Archer meistern.
In Teil 2 muß Cate nach Japan und in die Sowjetunion um einen dritten Weltkrieg zu verhindern.
Die KI und die Grafik wurde kräftig verbessert.

Man kann Glühbirnen rausschrauben um sich besser im Schatten zu verstecken. Das ist nur eine der vielen Neuerungen, die die Steuerung erfahren hat. Natürlich kann man wieder allerlei Fahrzeuge fahren, wenn das Spiel im November erhältlich ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hiesl
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Präsentation
Quelle: gamesweb.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm
Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?
"Der Bachelor": Finalistin wird abserviert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst
Türkei: Erdogan weiter auf Konfrontationskurs - Nazi-Vergleiche bleiben
Germanwings-Absturz: Pressekonferenz - Vater des Co-Piloten bezweifelt Suizid


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?