21.02.02 12:43 Uhr
 71
 

Daum als Dopingexperte

In einer Aufklärungsrunde der Deutschen Sporthochschule Köln wurde Christoph Daum als Experte zu diesem Thema eingeladen. Trotz seiner Kokain-Affäre und somit angekratzer Glaubwürdigkeit wurde er um seine Meinung gebeten.

Während seiner Rede soll er hauptsächlich die Schuld auf Mediziner und Apotheker geschoben haben, die nur auf finanzielle Aspekte achten! Nicht aber, wie es ihr Beruf erwarten lässt auf die präventive Arbeit zu achten.


WebReporter: kumtse
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Doping
Quelle: www.aerztezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen
Probleme bei der Vollnarkose an Uniklinik Magdeburg: Patienten wachen zu früh auf
WHO-Prognose: Bis 2050 weltweit über 150 Millionen Menschen an Demenz erkrankt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer
Nordkorea soll perfekte falsche 100-Dollar-Scheine herstellen
Japan: Drohne soll Workaholics an Feierabend erinnern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?