21.02.02 11:55 Uhr
 2
 

Deutsche Telekom: Personalie bei Beteiligungsgesellschaft

Die Deutsche Telekom gab dieser Tage bekannt, dass bei ihrer Beteiligungsgesellschaft DETECON es einen Wechsel in der Geschäftsführung gab.

Demnach übernimmt mit Wirkung vom 18. Februar 2002 Friedrich Bock den Vorsitz der Geschäftsführung der DETECON und der Diebold GmbH. In den Jahren 2000 bis 2001 war Friedrich Bock Mitglied der Deutschen und Europäischen Geschäftsleitung von MarchFIRST. Mit der neuen Tätigkeit bei der DETECON scheidet er aus der bisherigen Partnerschaft bei Deloitte Consulting aus. Horst Gellert verlässt aus Altersgründen das Unternehmen, wird der DETECON jedoch in beratender Funktion verbunden bleiben.

Die DETECON ist eine Beteiligungsgesellschaft der Deutschen Telekom mit Sitz in Bonn. Das Unternehmen erbringt Consulting-Leistungen im Bereich der Telekommunikation und hält im In- und Ausland Beteiligungen an ca. 20 Unternehmen der Telekommunikationsbranche.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Telekom, Person, Personal, Beteiligung, Persona
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?