21.02.02 11:53 Uhr
 16
 

Tirol: Kuh an Tuberkulose erkrankt

Bei einer Fleischuntersuchung auf einen Tiroler Bauernhof hat der Tierarzt eine Kuh mit Tuberkulose entdeckt. Der Bauernhof ist seit gestern gesperrt und die kranke Kuh wird getötet.

Es wird noch überprüft ob mehrere Tiere dieses Bauernhofes davon betroffen sind und woher sie diese Kranheit bekommen haben.

Tuberkulose bei Tieren ist sehr gefährlich, da es auch auf Menschen übertragen werden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vipwp
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kuh, Tirol
Quelle: www.news.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pakistan: Mädchen geboren, das Herz außerhalb des Körpers trägt
Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich
Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Spiegel Online" seit heute Morgen nicht erreichbar: Stromausfall ist schuld
São Paulo: Deutscher, der auf Flughafen lebte, wird in Psychiatrie eingeliefert
Donald Trump ruft Angela Merkel wegen Saarlandwahl an und gratuliert ihr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?