21.02.02 11:53 Uhr
 16
 

Tirol: Kuh an Tuberkulose erkrankt

Bei einer Fleischuntersuchung auf einen Tiroler Bauernhof hat der Tierarzt eine Kuh mit Tuberkulose entdeckt. Der Bauernhof ist seit gestern gesperrt und die kranke Kuh wird getötet.

Es wird noch überprüft ob mehrere Tiere dieses Bauernhofes davon betroffen sind und woher sie diese Kranheit bekommen haben.

Tuberkulose bei Tieren ist sehr gefährlich, da es auch auf Menschen übertragen werden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vipwp
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kuh, Tirol
Quelle: www.news.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einstimmiger Bundestagsbeschluss: Cannabis gibt es nun auf Rezept
Großbritannien: Mann an neuer Creutzfeldt-Jakob-Variante verstorben
Vermehrt Babys mit Down-Syndrom: Jeder vierte Schwangere trinkt Alkohol



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lambada"-Sängerin ist tot: Verkohlte Leiche von Loalwa Braz Vieira entdeckt
Wien: Angriff auf Muslima in S-Bahn wohl frei erfunden
Donald Trumps Präsidentenfete: 100.000 Dollar um dabei zu sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?