21.02.02 11:26 Uhr
 453
 

Fäkalähnlicher Geruch führt zu Beschwerden - Verursacher unklar

Im nordrhein-wetfälischen Ort Hochneukirch werden die Anwohner in den letzten Wochen immer mal wieder von einem methanartigen Gestank belästigt, über den sich auch mittlerweile schon viele beschwert haben.

Mittlerweile wurde sogar schon das Staatliche Umweltamt in Krefeld eingeschaltet, das den Verursacher aufspüren soll. Man vermutet, dass eine Kompostierungsanlage in Wanlo, welche nur 650 m weiter liegt, der Verursacher ist, aber bislang ohne Beweise.

Kurioserweise tritt die Geruchsbelästigung immer sehr schnell auf und ist aber auch oftmals genauso schnell wieder verschwunden, was die Suche nach der Herkunft nicht gerade einfacher macht.


ANZEIGE  
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Beschwerde, Geruch
Quelle: www.ngz-online.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mindestens 22 Tote bei vermeintlichem Selbstmordanschlag in Manchester
Spiele-App "Candy Crush Saga" wird als TV-Show umgesetzt
Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?