21.02.02 11:16 Uhr
 282
 

Sommerreifen: Ein Drittel der Reifen sind mangelhaft

Ungefähr ein Drittel der Sommerreifen sind, was die Technik betrifft, mangelhaft. Auch was die Befahrbarkeit von nassen Straßen betrifft, sind sie nicht gerade zuverlässig.

Das ist das erschreckende Ergebnis einer Studie des ÖAMTC. Die Studie bezieht sich auf Daten von 40 verschiedenen Sommerreifen, die alle auf Komfort, Außengeräusch, Rollwiderstand und Verschleiß geprüft wurden.

Die besten Sommerreifen haben Firestone und Pirelli. In der Mittelklasse sind Continental und wieder Pirelli die Sieger. Von Reifen der Firma Yokohama wird eher abgeraten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HammyGirl
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sommer, Reifen, Drittel
Quelle: infototal.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Mann an neuer Creutzfeldt-Jakob-Variante verstorben
Micaela Schäfer veröffentlicht Porno: heiße Lesben-Action mit Sarah Joelle
Asylpolitik: Starke Zunahme - 105.000 Visa für Familiennachzug ausgestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?