21.02.02 10:56 Uhr
 46
 

Finanzsituation unklar: Republikaner angezeigt

Wie die Staatsanwaltschaft Stuttgart bekannt gibt, wurde gegen Christian Käs Strafanzeige wegen Verdacht auf finanzielle Unstimmigkeiten beim Landesverband erstattet. Käs war von 1991 bis 2001 Vorsitzender der umstrittenen Republikaner.

Der Bundesvorstand hat Käs bereits Anfang des Monats in so fern abgestraft, als dass er sein Amt niederlegen musste und für 4 Jahre keine Ämter mehr ausführen darf.

Käs sollte zusammen mit Rolf Schlierer (Bundesvorsitzender der REP) die Bundestagswahl anführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lord Of Darkness
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Finanz, Republikaner, Republik
Quelle: www.stuttgarter-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach
Al-Kuds-Tag in Berlin
Russland: Wahlkommission lässt Putin-Kritiker nicht zur Kandidatur zu



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?