21.02.02 10:50 Uhr
 8
 

KPMG begründet Trennung von ComRoad

Wie die ComRoad AG bekannt gab, hat KPMG in einem gestrigen Treffen die Gründe für die Trennung von KPMG erläutert. Einzelheiten gab ComRoad allerdings nicht bekannt.

ComRoad will jetzt eine Sonderprüfung durch eine renommierte Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Auftrag geben. Zudem will man bei Gericht die Bestellung einer neuen Jahresabschlussprüfungsgesellschaft beantragen.

Aktuell verliert die Aktie 43 Prozent auf 1,69 Euro.