21.02.02 10:29 Uhr
 12
 

Genmab-Medikament erhält Fast Track Status in den USA

Das dänische Biotechnologie-Unternehmen Genmab A/S erhielt von der U.S. Food and Drug Administration den Fast Track Status für sein Medikament HuMax-CD4. Nun sucht Genmap einen möglichen Vertriebspartner.

Das Arzneimittel ist ein menschlicher Antikörper zur Behandlung von rheumatischer Arthritis bei Patienten, bei denen andere Therapien versagten. Genmap rechnet für 2004 mit der Marktzulassung.

Der Fast Track Status wird an Arzneimittel vergeben, die lebensbedrohliche Krankheiten bekämpfen, für die es bisher keine Behandlungsmethode gibt. Damit kann der Zulassungsantrag in verkürzter Zeit geprüft werden.