21.02.02 09:14 Uhr
 7
 

Agilent Aktie steigt 10 Prozent nach guten Zahlen

Das Management des HP-Spinoffs Agilent Technologies sieht wohl wieder etwas Licht am Ende des Tunnels. Vorgestern nach Börsenschluss meldete das Unternehmen die Zahlen für das vergangene Quartal. Und diese fielen zwar schlecht aus, aber dennoch deutlich besser als erwartet. Statt eines prognostizierten Verlustes von 50 Cents je Aktie wurden nur 29 Cents je Aktie ausgewiesen.

Die Umsätze fielen im Vergleich zum Vorjahresquartal um 44 Prozent von 2,56 Mrd. Dollar auf 1,42 Mrd. Dollar. Der pro-forma Verlust lag bei 134 Mio. Dollar nach einem Gewinn von 232 Mio. Dollar im Vorjahresquartal.

Im gestrigen US-Handel reagierten die Investoren sehr positiv und ließen den Kurs um 10 Prozent auf 28,86 Dollar steigen, was wohl auch mit dem optimistischen Ausblick zusammenhing.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Aktie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?