21.02.02 08:59 Uhr
 309
 

Maybach in Genf nur hinter Glas

Entgegen verschiedener Pressemeldungen wird Mercedes den Maybach nicht in Genf präsentieren, sondern erst Anfang Oktober auf dem Pariser Salon.
Allerdings wird es in Genf einen Vorgeschmack auf den Maybach geben.

Zumindest die Front wird durch einen Glaskasten, der den Maybach umgibt, sichtbar sein - die anderen Glasflächen sind eingeschwärzt.

'Durch Licht- und Schatteneffekte verschwindet die Silhouette zum Heck hin, so dass nur die Front wirklich sichtbar ist.“, lies der Pressechef von Mercedes, Reifenrath verlautbaren. Auch weitere Modelle und Motoren werden laut Reifenrath nicht geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bmw320
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Genf, Glas
Quelle: www.auto.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rückreise-Tsunami": Hier gibt´s am Wochenende Stau
Nach jahrelanger Entwicklungsarbeit wird iCar von Apple gestrichen
Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?