21.02.02 07:52 Uhr
 63
 

Polizei bringt sie zum Standesamt: Mörderin und Mörder heiraten

Im Knast lernten sie sich kennen: Marcus T. (20) und Anja G. (20) aus Leipzig. Beide brachten Menschen um. Sie ermordete ein Ehepaar, bekam dafür 8 Jahre und er ein Mädchen, dafür gab es 9,5 Jahre.
Jetzt werden die beiden heiraten. Die Justiz hat zugestimmt.

Kennengelernt haben sich die beiden Insassen beim Pizza-Essen. Vorübergehend durften sie sogar eine Zelle zusammen teilen. Zur Hochzeit nun wird der Bräutigam einen Anzug tragen: „Wir laden unsere engsten Verwandten zu einem Fest im Besucherraum ein.“


ANZEIGE  
WebReporter: hilfreich
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Polizei, Mörder, Stand
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden
NRW: Möglicher Komplize des Terrorverdächtigen von Wien gefasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?